Biologie

Kollegium: Frau Petznick - Fachschaftsleiterin
Frau Saeger
Herr Schulz
In vielen täglichen Situationen begegnet uns die Biologie oder die „Lehre vom Lebendigen“. Ausgehend von den Erfahrungen der Schüler vermitteln wir Inhalte und Wissen zu vielen Themen der Biologie. Dazu gehören Grundlagen des Stoff- und Energiewechsels, der Genetik, der Evolution und der Ökologie. Die Schüler lernen ihr Wissen anzuwenden, Probleme zu erkennen und Lösungsansätze zu diskutieren. Die besondere gesellschaftliche Bedeutung des Faches zeigt sich u. a. bei den Themen Ernährung, Gesundheit, Umwelt und Gentechnik. Dazu nutzen wir unterschiedliche Medien, um anschaulich und praxisnah zu unterrichten. Verschiedene Unterrichtsformen sollen dabei unsere Schüler in ihrer Handlungskompetenz stärken und unterstützen. So werden die Ergebnisse von Projekten regelmäßig ausgestellt. Lehrer- und Schülerexperimente vermitteln Kenntnisse über wissenschaftliche Arbeitsmethoden. Bei der Präventionsarbeit nutzen wir die Angebote verschiedener Organisationen. Wir verstehen unser Fach als Brücke zwischen den gesellschaftlichen und naturwissenschaflichen Fächern.