Geografie

Kollegium: Herr Wienke - Fachschaftsleiter
Frau Dittmann, Frau Rehbein, Frau Morgenstern
Frau Saeger, Herr Matz
Herr Pahl, Herr Beilke
Es ist nichts, was den geschulten Verstand mehr kultiviert und bildet, als Geographie!
Immanuel Kant
„Ich bin Geograph!“, sagte der alte Herr.
„Was ist das, ein Geograph?“
„Das ist ein Gelehrter, der weiß, wo sich die Meere, die Ströme, die Städte, die Berge und die Wüsten befinden.“
„Das ist sehr interessant!“, sagte der kleine Prinz. „Endlich ein richtiger Beruf!“
Aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de St. Exupéry

Die Geographie (auch Geografie oder Erdkunde) ist die Wissenschaft, die sich mit der räumlichen Struktur und der Entwicklung der Geosphäre befasst. Dazu gehören Atmosphäre (Luft), Lithosphäre (Gestein), Biosphäre (Lebewesen) und Hydrosphäre (Wasser). Es werden hierbei die physischen Beschaffenheit sowie Raum und Ort des menschlichen Lebens und Handelns untersucht.
Die Geographie beschreibt und erklärt die Auswirkungen des geografischen Raums und der Vorgänge an der Erdoberfläche auf den Menschen. Sie entwickelt außerdem Konzepte zum Verständnis und zur Lösung von Problemen zwischen Mensch und Umwelt. Sie schafft Verbindungen zu anderen Naturwissenschaften und den Sozialwissenschaften.
An unserem Gymnasium bemühen sich alle Geographielehrer, den Schülern die gesamtheitliche Erfassung, Beschreibung und Erklärung der Strukturen, Prozesse und Wechselwirkungen in der Geographie zu vermitteln. Fachübergreifend streifen wir die Bereiche Meteorologie, Hydrologie, Geologie, Bodenkunde, Geobotanik, Geodäsie, Ozeanologie und besonders die Geoökologie.
Canyonlands
Vulkane
WeltkarteDer Unterrichtsumfang beträgt in den Klassen 7- 9 eine Stunde und in den Klassen 10 -12 zwei Stunden pro Woche. Außerdem werden geographische Themen im zweistündigen Wahlpflichtunterricht behandelt. Zu einer guten Tradition ist es an unserem Gymnasium geworden, dass alle Schüler der Klassen 7 - 10 am jährlichem Wettbewerb des „National Geographic“ teilnehmen und so die Klassen- und Schulsieger in unserem Fach zu ermitteln und gegebenenfalls auch unsere Schule auf Landesebene vertreten.